Get Support: DE Deutsch DE (leicht) Leichte Sprache EN English FR Français PL Polski RU Русский TR Türkçe AR عربی

Proaktiv on tour

Während andere im Sommer durch die Welt touren, um Neues kennenzulernen, touren wir durch Berlin, um kennengelernt zu werden. Denn die Hauptstadt hat in Sachen Opferschutz in den kommenden Wochen viele spannende Veranstaltungen zu bieten und wir lassen uns keine Möglichkeit entgehen, mit Bürger*innen, Initiativen und Entscheidungsträger*innen aus Politik und Gesellschaft in Austausch zu kommen.

Los geht es mit dem Tag der offenen Tür des Bundesministeriums der Justiz am 19. und 20. August 2023. In ein vielseitiges Programm aus Interviews, z.B. mit Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann, und Informationsveranstaltungen, z.B. zur Patientenverfügung, reihen sich musikalische und künstlerischen Showacts ein. Am Sonntag, 14 Uhr, wird unser Trägerverein, die Opferhilfe Berlin e.V., neben dem Bundesopferbeauftragten Pascal Kober auf der Bühne Platz nehmen und sich vorstellen. Ihr findet sowohl Kolleg*innen von proaktiv als auch von der Beratungsstelle der Opferhilfe Berlin an Stand 11. Auch HateAid, einer unserer Netzwerkpartner, wird vor Ort sein (Stand 14).

Weiter geht es mit dem Opferschutztag der Polizeiakademie am 24. August 2023. Dass die Polizeiakademie dem Opferschutz einen Aktionstag widmet, ist ein wichtiges Zeichen und freuen uns darauf, bei dieser Gelegenheit mit angehenden Polizeibeamt*innen über die Chancen von proaktivem Opferschutz zu sprechen.

Am 10. September 2023 steht der 42. Tag der offenen Tür der Polizei Berlin an, der jedes Jahr ein großes Spektakel ist! Rasante Vorführungen des Spezialeinsatzkommandos gibt es ebenso zu sehen wie Diensthunde, die bei Schnüffeltests bereitwillig ihre Nase unter Beweis stellen. Auch zahlreiche Opferschutzeinrichtungen sind vertreten und beantworten gern Fragen zu den Rechten und Unterstützungsmöglichkeiten Kriminalitätsbetroffener. Das proaktiv-Team wird am Infostand der Opferhilfe Berlin anzutreffen sein.

Dicht darauf folgt der 23. Berliner Präventionstag. Am 14. September 2023 kommen Akteur*innen der Gewaltprävention, Demokratiestärkung und angrenzender Bereiche zusammen, um sich mit Fragen rund um das diesjährige Motto „Gemeinsam stark. Berlin! – Gewaltprävention in Zeiten von Krisen“ auseinanderzusetzen. Wir sind als Teilnehmer*innen vor Ort und freuen uns auf anregende Impulsvorträge, lehrreiche Workshops und die Vernetzung mit engagierten Projekten in Berlin.

Schauen Sie gern bei einem oder mehreren Events vorbei und sprechen Sie uns an – neben Infomaterial haben wir nämlich möglicherweise auch das ein oder andere Goodie im Gepäck!

Nach oben scrollen